Neu-Freystadt III – Der Jahrmarkt - Mumpitz, Mörder, Mausch

Hier könnt Ihr Werbung für Eure Cons machen.

Neu-Freystadt III – Der Jahrmarkt - Mumpitz, Mörder, Mausch

Beitragvon Frithjof S. » Dienstag 19. Januar 2010, 14:37

21.5-24.5

Neu-Freystadt III – Der Jahrmarkt - Mumpitz, Mörder, Mauscheleien

Höret! Höret, ihr Leute! Neu-Freystadt öffnet wieder seine Tore!

Es ist Jahrmarkt in der Stadt. Die Priester haben das Laster-Zaster-Fest ausgerufen, auf dass es für alle ein gewinnbringendes Jahr werde.

Auf den Straßen wird kein Durchkommen mehr sein. Die bunten Buden Lasters und das geschäftige Treiben Zasters werden unsere Stadt beherrschen. Schausteller werden ihre Künste zeigen und Händler ihre Waren aus aller Herren Länder anpreisen.
Kehrt in die hellen Tavernen oder gar in die dunklen Spelunken ein.
Führt eure Damen in das Restaurant und fordert am Spieltisch euer Glück heraus.
Oder lasst euch einfach vom Zauber der Schausteller umschmeicheln!

An jeder Ecke erwartet euch Gewinn oder Verlust. Achtet auf eure Börsen, denn flinke Finger haben nicht nur das Gauklervolk und die schöne Dirne von der Ecke.

Also setzt eure Laster-Zaster-Masken auf und wagt das Spiel!

Werdet Bürger unserer freyen Stadt! Sucht das Abenteuer und verdient einen hübschen Taler in Neu-Freystadts Gassen!

Neu-Freystadt ist eine Stadt in den Mittellanden, welcher wir mit eurer Hilfe erneut Leben einhauchen wollen.

Eine Stadt lebt von ihren Bewohnern! Das bedeutet, dass wir den Bewohnern, also den Händlern, den Bettlern, den Handwerkern, den Tagelöhnern, den Dieben, den Barden, den Rittern, den Söldnern, den Schaustellern, den hohen Herren, den feinen und nicht ganz so feinen Damen, den Gildenmeistern, den Huren, dem Postversender, dem Postboten, den Magiern, den Priestern, den Botschaftern, den Schurken, den Glücksrittern, den Bankiers, den Winzern, den Gauklern und und und … einen Rahmen geben möchten, in einer lebendigen Stadt zu spielen. Haltet eure Augen auf! Spielt mit den Bewohnern, werdet selber einer oder seit Besucher! Werdet ein Teil Neu-Freystadts!
Ihr habt Ideen, dann heraus damit!

Wir sind offen für all eure Ideen und wollen euch natürlich auch Abenteuer bieten, die zu einer Stadt passen. Jede Person in der Stadt kann frei spielen, was auch bedeutet, dass ihr als Bewohner der Stadt miteinander spielt und handelt und es ist ausdrücklich erwünscht, das Abenteuer jeder Art auch von euch ausgehen können. Die Stadt sollte durch sich selber bestehen und möglichst wenig Eingriffe von unserer Seite aus erfahren.

Dieses Jahr wird Laster-Zaster-Fest gefeiert. Aus diesem Grunde wird ein Jahrmarkt unsere Stadt besuchen. Habt ihr Lust Schausteller zu sein, eine eigene Buden zu betreiben, dann meldet euch. Wir sind zu allen Schandtaten bereit! Wollt ihr für die große Handelsmesse einen Stand errichten,

um neue Errungenschaft oder Wissenswertes aus eurer Heimat vorzustellen, dann meldet euch! Wollt ihr eine der Freystädtische Familien oder Institution der Stadt bespielen, dann bewerbt euch! Ach, übrigens ist es üblich, sich zum Laster-Zaster-Fest zu maskieren und die- oder derjenige mit der schönste Masken wird zum Laster-Zaster-König/in ausgerufen.

Fühlt euch also eingeladen, mit uns Neu-Freystadt zu erleben!

Spieler Stadtspieler
31.12.2009 65 Euro 55 Euro
31.03.2010 75 Euro 65 Euro
13.05.2010 85 Euro 75 Euro

http://larpkalender.de/termine/index.ht ... on_id=5803


Report this post
Frithjof S.
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 14:36

Zurück zu Con Werbung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron